Digitale Konferenzen

„Echt“ live zusammenkommen
Life-Streaming macht‘s möglich!

Digitale Konferenzen liegen im Trend

2020 erlebten virtuelle Veranstaltungen ihren Durchbruch

Sicher ist: auch in Zukunft werden digitale und hybride Konferenzen eine wichtige Rolle im Medienmix spielen – in der internen wie der externen Kommunikation und im Marketing.

Denn in Zeiten mit hohem Veränderungstempo steigen das Orientierungsbedürfnis der Stakeholder und der Wunsch nach Austausch.

Storytelling in der digitalen Welt

Klar, die Basis sind Webkonferenz-Tools wie MS Teams oder Zoom. Und die technischen Bandbreiten erlauben es immer öfter, live zu streamen und mit allen Teilnehmern in den Dialog zu gehen. In Text, Bild und Ton. 

Aber wie lässt sich vermeiden, dass die Konferenz zu einer Folge von Power Point-Solos mit Talking Heads ausartet – und alle versteckt die Handys zücken und Candy Crush spielen? Wie lassen sich Storytelling, Edutainment, Dialog-Formate und Co-Kreation in der digitalen Welt umsetzen?  

Am Bildschirm live zusammen feiern, zum Beispiel hier in MS Teams (JP | KOM)

Gemeinsam Wünsche an den Baum "hängen": Digitale Whiteboards wie miro machen es möglich (JP | KOM)

Von World Café bis Lagerfeuer lassen sich in Wonder digitale Räume für den Austausch in parallelen Gruppen schaffen (JP | KOM)

Unsere Leistung

JP│KOM berät und realisiert für Sie digitale Konferenzen – für die interne und externe Kommunikation, für das B2B-Marketing, die Finanzkommunikation und die Pressearbeit.

  • Welche Technik wird benötigt? Für welche Tools? 

  • Welche Plattformen und Tools machen die digitale/hybride Konferenz attraktiv?  

  • Wie funktionieren Storytelling und Storymaking im digitalen Konferenzraum? 

  • Wie werden intensiver Dialog und Kreativität im Team stimuliert?  

  • Wie stärken wir spielerisch den Zusammenhalt im Team und die gemeinsame Arbeit an Zielen? Wie schaffen wir neuartige Erlebnisse? 

  • Wie schaffen wir in der digitalen Welt eine Atmosphäre des Vertrauens?  

  • Und wie entstehen digitale Kaskaden und Bottom-up-Feedback, die sich nicht totlaufen?  

  • Welche Möglichkeiten bieten digitale Whiteboards – für die Moderation und Ko-Kreation – und für das visuelle Erlebnis?  

  • Wie befähigen und begeistern wir die Mitarbeitenden, online selbst aktiv zu werden? 

  • Wie lassen sich Moderation, Chat und technische Regie parallel im Blick behalten? 

Hier arbeiten wir gemeinsam mit Partnern zum Beispiel für digitale Event-Umgebungen.
Im Header-Bild zu sehen: Beispiel einer Eventumgebung für virtuelle Events und Messen von ray.seven

Kontakt und Beratung

Anne Tessmer

 

Tel.: +49-69-921019-32
Mail: anne.tessmer@jp-kom.de

Kontakt aufnehmen

 

„Digital gestalten wir Begegnung und Markenerlebnis neu.
Online erreichen wir oft sogar mehr Stakeholder.“