Direkt zum Inhalt

Virtuelle Town-Hall-Meetings in Zeiten von Corona: Es hat Zoom gemacht!

Town-Hall-Meetings Home-Office Coronavirus
von JP│KOM – 14. April 2020

 

Zoom

Zoom boomt aktuell: das Tool bietet Videokonferenzen für Desktop- und Mobilgeräte, in denen Slides oder auch Videos unkompliziert geteilt werden können. In der Gratis-Version geht dies für bis zu 100 Nutzer, in der Business- oder Enterprise-Version (18,99 Euro pro Moderator und Monat) sind Konferenzen mit bis zu 1.000 Nutzern möglich. Seit Anfang April wird auf Sicherheitsprobleme hingewiesen - es sollte deshalb auf Sicherheitsstandards wie passwortgeschützte Meetings, virtuelle Warteräume oder das Teilen von IDs statt Links geachtet werden. Nach einem möglichen Datenleck Mitte April empfiehlt Zoom bisherigen Nutzern zudem, vorsichtshalber das Passwort zu ändern.

Array

 

Slido

Slido muss für den direkten Austausch mit einem Community-Tool wie Teams, Slack oder Threema.Work kombiniert werden. Dafür bietet es aber enorm hilfreiche Dialogmöglichkeiten zwischen Moderator und Teilnehmern. Slido ermöglicht, Umfragen, Q&A oder Brainstormings live stattfinden und direkt auswerten zu lassen. Dies ist in der kostenlosen Version bereits für bis zu 1.000 Teilnehmer möglich. In der umfangreichsten der drei Bezahl-Versionen, der Enterprise-Version für 1.800 Euro im Jahr, können bis zu 5.000 Teilnehmer einbezogen werden.

Array

 

Mentimeter

Bei Mentimeter, das ebenfalls mit einem Community-Tool kombiniert werden muss, können Präsentationen geteilt und Live-Feedback dazu eingeholt werden – etwa über Umfragen, Quizzies, Word-Clouds oder Q&As. Mentimeter erlaubt schon in der kostenlosen Version eine unbegrenzte Teilnehmerzahl. Damit die gewonnen Daten jedoch auch ausgewertet werden können, ist die Basic-Version für 9,99 Dollar im Monat nötig; die Pro-Version für 24,99 Dollar im Monat bietet zusätzliche individuelle Anpassungsmöglichkeiten.

Array

 

Welche internen Kommunikationsformate nutzen Sie in Zeiten von Corona? Das Team von JP│KOM kann Ihnen dabei helfen, effektive Formate zu finden und zu implementieren. Wir stellen auf diesem Blog regelmäßig hilfreiche Tools und Ideen dafür vor.

 

Ansprechpartner:

Jan Gill
Seniorberater
JP│KOM GmbH
Liebfrauenberg 39
60313 Frankfurt am Main
Tel. +49-69-921019-35
jan.gill@jp-kom.de

 

Arne Borgards
Geschäftsführung
JP | KOM GmbH
Erkrather Str. 228b
40233 Düsseldorf
Tel. +49-211-687835-13
arne.borgards@jp-kom.de