Direkt zum Inhalt

SegawaFenster: Live Painting und Ausstellung bei JP│KOM in Frankfurt

Yumiko Segawa arbeitet an einem neuen Bild
von Jan Gill – 31. August 2020

 

”Wahrscheinlich haben viele Menschen (während des Corona-Lockdowns) aus ihren Fenstern auf eine Landschaft geblickt, die, obwohl alles wie immer war, von einem unsichtbaren Schrecken bedroht war. Und die, obwohl es die Wirklichkeit war, wie eine Illusion schien, so dass sie sich der Existenz einer Außenwelt und einer Innenwelt sehr bewusst waren.”

Zum Start wird Yumiko Segawa am 9. September – wie zuvor schon mehrfach bei Events und Kunstfestivals in Japan – in einem ganztägigen Live Painting ein neues großformatiges Gemälde schaffen. Das Live Painting wird den ganzen Tag lang über drei Kameras als Livestream auf YouTube übertragen, so dass Interessierte auch in Corona-Zeiten an der Aktion teilhaben können.

Besucher sind sowohl am Eröffnungstag als auch während der 14-tägigen Ausstellungsdauer willkommen. Um die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten zu gewährleisten, wird allerdings um vorherige Anmeldung gebeten.

Jörg Pfannenberg hat das Ausstellungskonzept zusammen mit Yumiko Segawa entwickelt: “Zum zweiten Mal nach Usaginingen 2013 im Museum für Moderne Kunst präsentiert JP│KOM jetzt eine interessante junge, bereits mehrfach ausgezeichnete Künstlerin aus Japan. Die Kunst bietet gerade in diesen Zeiten einen vieldeutigen Reflektionsraum, der neue Perspektiven eröffnet.”

 

Array

 

Ausbildung

2019 – 2020: Gaststudentin an der Kunstakademie Münster, Deutschland

2010 – 2016: Master of Fine Arts Ölmalerei, Kunstakademie Tokio, Japan

 

Auszeichungen

- Auslandsstipendium für junge Künstler der Pola Art Foundation, Japan (2019)

- Erster Ichiro Sato-Preis der Kunstakademie Tokio (2016)

- Kandidatenliste, 32. Ueno Forest Art Museum Awards, Japan (2014)

- Ataka Award 2012 der Kunstakademie Tokio (2012)

 

Zahlreiche Ausstellungen in Japan und Schweden (Auswahl)

2019

Conjunction, zusammen mit Noriko Yamazaki (Chocolatier)
(Gallery Oak Cube, Tokio, Japan)

Segawa Yumiko, Einzelaustellung
(Medel Gallery Shu, Tokio, Japan)
 

2017

Artists in FAS 2017
(Fujisawa City Art Space, Fujisawa, Kanagawa, Japan)

Watching over from the back of mind, Einzelausstellung
(MANHOOD_Omotesando, Tokio, Japan)


2016

 KENPOKU ART 2016, Ibaraki North Art Festival
(Daigomachi, Ibaraki, Japan)

Ausstellung junger Künstler 2016, MITSUKOSHI × Tokyo University of the Arts Summer Art Festival
(MITSUKOSHI Nihonbashi, Tokyo, Japan)


2015

Sprout. TERATOTERA Festival 2015
(Mitaka, Tokyo, Japan)

Segawa Yumiko, Einzelausstellung (Raus stenkarls fabrik @ Yoshio Nakajima Art Hole, Helsingborg, Sweden)


2014

Yumiko Segawa, Einzelausstellung
(GALLERY b. TOKYO, Ginza, Tokio, Japan)

Ausstellung der Arbeiten. 64. Jahrgang der Kunstakademie Tokio 
(Kunstakademie Tokio + Tokyo Metropolitan Art Museum, Tokio, Japan)


2012

ART KYOTO 2012 (Hotel Monterey, Kyoto, Japan)

 


Werkgruppen der Ausstellung

1. Szenen - Tusche auf Papier

Array

 

2. Fenster - Öl auf Leinwand

Array

 

3. Fenster und Szenen - Hängeskulpturen, Acryl auf PVC

Array

 

4. Live Painting Artwork und Livestream Fenster
Öl, Sprühfarbe auf Leinwand;
Video-Dokumentation des Live-Streams

Array

 

Zeitplan

9. September 2020: Live Painting und Austellung „Fenster“

10:00 Uhr: Eröffnung der Ausstellung durch Jörg Pfannenberg

11:00 – 18:00 Uhr: Start Live Painting Yumiko Segawa Live Streaming YouTube

18:00 – 20:00 Uhr: Get Together
 

9.– 23. September 2020: Ausstellung „Fenster“

Montag bis Samstag, 10:00 – 18:00 Uhr

 

JP | KOM, Haus zum Paradies
Liebfrauenberg 39
60313 Frankfurt am Main


Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Ein Imbiß steht bereit.


Folgen Sie dem Livestream auf YouTube unter:
www.youtube.com/user/JPIKOMDigital/live
www.jp-kom.de/segawafenster

https://youtu.be/i3eMFgEwJqA (Zeitraffer)

 

Um Voranmeldung wird gebeten
Jan Gill • jan.gill@jp-kom.de • Tel 069-921019-35
Silke Steul • silke.steul@jp-kom.de • Tel 069-921019-45