111 Tools ready-to-use

Die Kommunikationsstrategie entwickeln

Buch-Neuerscheinung

Das dürfen Sie von der Toolbox erwarten

Digitale Transformation und Agilität, steigende Erwartungen der Stakeholder und neues Mediennutzungsverhalten: Die Ansprüche an das Kommunikationsmanagement sind rasant gestiegen – in allen Bereichen wie Unternehmens- und Finanzkommunikation, Change und Marketing. Wer hier überzeugen will, muss die Strategie mit Tools entwickeln.

Die 111 Tools in diesem Buch sind für die einfache Nutzung ready-to-use aufbereitet. Ob Kampagne, Contentmarketing oder Transformationsprojekt: Hier finden Einsteiger schnell Unterstützung und Kommunikationsprofis neue Impulse. Passende Tools auswählen und sofort starten!

  • 111  Tools für die Entwicklung von Kommunikationsstrategien
  • Von der Analyse, strategischen Planung und Kreation über die Maßnahmen bis zum Controlling
  • Einschließlich 16 Kreativ-Techniken
  • Für die Einzelarbeit oder in Workshops

Buch bestellen

Alle Inhalte

Lösen Sie Ihre Kommunikationsaufgabe Schritt-für-Schritt

 

Kapitel 1
Die Kommunikations­strategie entwickeln:
Inhalte, Prozess und Güte­kriterien

 

Kapitel 2
Tools für die Entwicklung von Kommuni­kations­­strategien

 

Kapitel 2.1
Am Anfang steht die Aufgabe

Kapitel 2.2
Analyse: Reputation und Kommuni­kations­verhalten, Wett­bewerb, Stakeholder und ihre Medien­nutzung, Medien sowie Zusammen­fassung

 

Kapitel 2.3
Strate­gische Planung: Von der Ziel­setzung, über Botschaften und Storyline, zur Strategie und Kreation

Kapitel 2.4
Maßnahmen: Portfolio, Entwicklung und Realisierung, sowie Journeys, Zeit- und Kosten­planung

 

Kapitel 2.5
Controlling und Reporting: Von Inhalts­­analysen, Befra­gungen, Testings und Ver­gleichen bis zum Monitorin

 

Kapitel 3
Kreativ-­Tools: Von Ideen­generierung, Perspektiven­wechsel, Agile Tools, Visuelle und seman­tische Stimu­la­tion bis zum Projekt­tool

Intro zum ToolTalk

Ausgewählte Tools als How-to-Video erklären lassen

Tool-Newsletter

Erhalten Sie ausgewählte Tools gratis per E-Mail

Interessieren Sie sich für Neuigkeiten rund um das Thema toolbasierter Kommunikationsarbeit? Dann seien Sie stets auf dem neuesten Stand mit dem JP│KOM Newsletter. Melden Sie sich an und erhalten Sie regelmäßig die neuesten Trends und Entwicklungen.

 

Sie willigen damit ein, den JP│KOM News-Service per E-Mail zu erhalten und dass wir Ihre Daten zu diesem Zweck speichern.
Nähere Informationen finden Sie in unserem Impressum unter dem Punkt Datenschutz.

Falls Sie keine weiteren E-Mails erhalten möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an news-service@jp-kom.de
oder klicken Sie auf den Abmeldelink (am Ende jeder E-Mail).

Autoren

Darum lieben wir Tools

Jörg Pfannenberg

„Kommunikation leistet einen wichtigen Beitrag zum Unternehmenserfolg, das ist heute unbestritten. Damit sind aber auch die Ansprüche an die Strategie und Kreativität von Konzepten und Entscheidungsvorschlägen gestiegen. Wer auf Management-Niveau mitreden und Ressourcen bekommen will, muss die Methoden und die Sprache des Managements können.“

Anne Tessmer

„Strategie braucht Kreativität. Gruppen sind kreativer, denn Vielfalt sorgt für ein breites Erfahrungsspektrum und gegenseitige Anregung. Aber Kreativität passiert nicht einfach: Tools sind die Geburtshelfer für neue Ideen. Räume und Bewegung wirken zusätzlich stimulierend.“

Manuel Wecker

„Was für Journalisten Fakten sind, sind für Berater Tools. Wer strategisch und konzeptionell vorgeht, kommt ohne diese kaum zum Ziel. Und das schöne ist, Tools kommen überall gut an – in Konzepten, Workshops oder im Management.“

Angebot

Buchen Sie das Seminar zum Buch

Ihr Interesse ist geweckt? Wir sind uns sicher, dieses Angebot ist einzigartig auf dem deutschen Fortbildungsmarkt.

  • ANALYSE & STRATEGIEENTWICKLUNG
  • STORYLINE UND KREATION – MIT KREATIVTOOLS
  • ISSUE MANAGEMENT & CUSTOMER JOURNEY

Buchen Sie Ihr Schwerpunktthema und lernen Sie in zwei Tagen die Tools praktisch anzuwenden. 

Zu den Terminen

Tool #1

Debriefing

Tool #4

Netzwerkanalyse

Tool #11

Benchmarking

Tool #30

Botschaftenpyramide

Tool #40

Koorientierungsmodell